zurück zur Homepage
Bookmark and Share

Konzerthaus Berlin

Akademie für Alte Musik 11/12

Reutter d. Ä., Caldara, Fux

Reihe | Akademie für Alte Musik Berlin

Veranstalter Konzerthaus Berlin
  • Orchester: Akademie für Alte Musik Berlin
  • Konzertmeister: Georg Kallweit
  • Ouvertüre à 6 für zwei Oboen, Fagott, Streicher und Basso continuo g-Moll: Georg Reutter d. Ä.
  • Sinfonia für Streicher und Basso continuo Nr. 12 a-Moll ("La Passione del Gesu Signor Nostro"): Antonio Caldara
  • Rondeau a 7 für Violino piccolo, Fagott, Streicher und Basso continuo C-Dur: Johann Joseph Fux
  • Concerto für zwei Oboen, zwei Violinen und Basso continuo d-Moll ("Le dolcezze e lamerezze della notte"): Johann Joseph Fux
  • Sinfonia für Streicher und Basso continuo Nr. 9 B-Dur ("Gesú presentato nel tempio"): Antonio Caldara
  • Ciaccona à 5 für Flöte, zwei Oboen, Fagott, zwei Violinen, zwei Violen und Basso continuo F-Dur: Georg Reutter d. Ä.
  • Ouvertüre für zwei Oboen, Fagott, Streicher und Basso continuo g-Moll (aus "Concentus Musico Instrumentalis"): Johann Joseph Fux

Jahrelang haben die Musiker der Akademie für Alte Musik Berlin die hiesigen Archive durchstöbert, um unbekannte Schätze ausfindig zu machen. Mit diesem Programm aber gehen die Musiker gleichsam auf Dienstreise und bringen mit Johann Joseph Fux, Antonio Caldara und Georg Reutter d. Ä. die führenden Wiener Hofmusiker ihrer Zeit zum Erklingen.

Karten 15 und 20 Euro