zurück zur Homepage
Franziska Ritter
Schauspielerin

Franziska Ritter, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Schauspiel an der Ernst-Busch-Schule für Schauspielkunst in Berlin. Sie gehört seit dieser Spielzeit zum Ensemble des Hauses. Zu den Regisseuren, mit denen sie zusammenarbeitete, gehören Klaus Noack, Axel Richter, Hermann Schein und Wolf Bunge. 1985 erhielt sie den Kritikerpreis der Berliner Zeitung.

Franziska Ritter ist an folgenden Stücken beteiligt:


» Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
» Beschützer der Diebe
» Das Fräulein von Scuderi
» Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners
» Unermesslich
» Berlin-Friedrichstraße 20.53 Uhr