zurück zur Homepage
Albrecht Abraham Schuch
Ensemble
  • 1985 Jena

Schauspielausbildung von 2006-2010 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelsohn Bartholdy“, Leipzig. Von August 2008-2010 war er Studiomitglied am Centraltheater Leipzig. Dort arbeitete er u. a. mit Martina Eitner- Acheampong, Sascha Hawemann, Dirk Cieslak, Annett Hardegen und Mareike Mikat. Außerdem spielte er in verschiedenen Film und Fernsehformaten, u. a. „Zwillinge“ (Regie: Robert Thalheim), „Neue Vahr Süd“ (Regie: Hermine Huntgeburth), „Lila, Lila“ (Regie: Alain Gsponer ), „Tatort“, „Polizeiruf 110“, „Der Alte“ und „Das Wunder von Leipzig“. Seit der Spielzeit 2010/2011 ist er Ensemblemitglied des Maxim Gorki Theaters.