zurück zur Homepage

Theater der Woche

Theater des Westens

» Geschichte / Kontakt
» Kalendarium
» Programm
» Tickets

Extra der Woche
GEFÄHRTEN ist nur noch bis 28. September im Theater des Westens zu sehen. Erleben Sie noch einmal das außergewöhnliche Theatererlebnis in Berlin. Das Theater des Westens verlost jeweils 3x2 Freikarten für Vorstellungen an folgenden Tagen:
Freitag, 15. August 2014 um 19.30 Uhr
Sonntag, 17. August 2014 um 17.30 Uhr

Bei Interesse senden Sie bitte bis Mittwoch, 06. August 2014 eine Email mit dem Betreff „Verlosung GEF, jeweiliges Datum“ an julia.schulze@stage-entertainment.de mit Angabe Ihres Namens.
Die Gewinner werden am Donnerstag, 07. August 2014 per Email benachrichtigt, die Karten liegen dann am entsprechenden Vorstellungstag bis 30 Minuten vor der Vorstellung zur Abholung an der Abendkasse bereit.

(c)

GEFÄHRTEN („War Horse“)

Die Theatersensation in Berlin – nur noch bis 28. September!

Das traditionsreiche Theater des Westens präsentiert noch bis zum 28. September mit GEFÄHRTEN die deutschsprachige Adaption des preisgekrönten und international erfolgreichen Theater-Ereignisses des National Theatre of Great Britain (Originaltitel „War Horse“) im laufenden En-suite-Spielbetrieb.

GEFÄHRTEN erzählt die fiktive, aber dennoch wirklichkeitsnahe Geschichte einer Freundschaft zwischen dem englischen Jungen Albert und seinem Pferd Joey. Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges, der sich dieses Jahr zum 100. Mal jährt, wird Joey von Alberts Vater an die Kavallerie verkauft und von England an die französische Front verschifft. Albert meldet sich daraufhin freiwillig für die Armee, um nach Joey zu suchen. Das Stück folgt im weiteren Verlauf der außergewöhnlichen Reise der Beiden vom englischen Devon in die Schützengräben Nordfrankreichs. Joeys Geschichte steht dabei stellvertretend für das Schicksal und Leid aller Kreaturen im Krieg: Allein acht Millionen Pferde starben insgesamt im Verlauf des Ersten Weltkrieges.

GEFÄHRTEN verbindet das erschreckende Weltkriegsgeschehen mit einer emotionalen Geschichte von Treue und Aufrichtigkeit und veranschaulicht, wie der Erste Weltkrieg das Leben zahlreicher Menschen verschiedener Nationen und Herkunft bewegt und verändert hat.

Die faszinierende Arbeit der Handspring Puppet Company
Die außergewöhnliche Atmosphäre des Stücks entsteht nicht zuletzt durch die in filigraner Handarbeit angefertigten Puppen der südafrikanischen Handspring Puppet Company. Das Zusammenspiel von Schauspielern und den kunstvollen Pferdefiguren der Handspring Puppet Company ist einzigartig. Die Figuren aus Bambus, Leder und Metall bestechen durch ihre lebensechten Bewegungen. Rund 20 verschiedene solcher Figuren wurden für GEFÄHRTEN kreiert. Bei den TONY-AWARDS® 2011 erhielt „War Horse“ einen Sonderpreis für die Arbeit der Handspring Puppet Company, dem wahrscheinlich kreativstem Bühnenteam der Welt.

(c)

Ab Oktober kommt MAMMA MIA! zurück nach Berlin!

40 Jahre nach dem historischen „Waterloo“-Sieg von ABBA beim Eurovision Song Contest und 15 Jahre nach seiner Weltpremiere kehrt der Musical-Erfolg MAMMA MIA! in die deutsche Hauptstadt zurück. Für nur eine sehr kurze Spielzeit wird das Musical ab dem 26. Oktober 2014 im Stage Theater des Westens zu sehen sein.

MAMMA MIA! ist eine wundervolle, temporeiche Liebesgeschichte, erzählt durch 22 der größten Hits von ABBA, darunter „Dancing Queen“, „The Winner Takes It All“, „Knowing Me, Knowing You“ und natürlich „Mamma Mia“. Es geht um den Mut, seine Träume zu verwirklichen, um Liebe, Freundschaft, Familie und die Bedeutung der Vergangenheit für das Glück der Zukunft.

Mittlerweile haben weltweit über 50 Millionen Zuschauer dieses Stück gesehen und MAMMA MIA! damit zu einem der erfolgreichsten Musicals überhaupt gemacht - von Europa über Amerika und Afrika bis nach Asien. Die Show läuft momentan u.a. noch in London, New York, Las Vegas und Wien. Der Kinofilm MAMMA MIA! mit Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth und vielen weiteren Stars feierte 2008 Premiere und wurde der erfolgreichste Musicalfilm aller Zeiten.

MAMMA MIA! – Das Original mit den Hits von ABBA.
Ab 26. Oktober 2014 im Berliner Stage Theater des Westens.
Informationen: 01805-4444* sowie www.musicals.de.

* (0,14 € /Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min )