zurück zur Homepage

Theater der Woche

Landesmusikakademie im FEZ Berlin

» Geschichte / Kontakt
» Programm
» Samba Syndrom

Extra der Woche
Gewinnen Sie 3 x 2 Freikarten für das große Samba Syndrom-Konzert am Freitagabend. Zur Teilnahme an der Verlosung senden Sie bitte eine E-Mail an: sasy@landesmusikakademie-berlin.de mit dem Betreff „Extra der Woche“. Einsendeschluss ist der 22. September 2014. Die drei Gewinner werden am 23. September per Mail informiert.

(c)

Samba Syndrom 2014

Das Festival der Samba-Gruppen in Berlin

Vom 25. bis 28. September 2014 verwandelt sich das FEZ Berlin in eine brasilianische Musik- und Kulturinsel innerhalb Berlins. Samba-Anfänger oder Fortgeschrittene, Fans und Interessierte erwarten Workshops, Konzerte und Begegnungen rund um brasilianische Perkussion, Tanz, Gesang und Instrumentalmusik mit Dozenten/innen aus ganz Europa und Brasilien.

Workshop-Highlights sind in diesem Jahr die Profiwerkstatt mit Mestre Cèsar Veloso aus einem der einflussreichsten Afroblocos aus Bahia, dem 1979 gegründeten Bloco „Malê Debalê“. Mestre Tizumba aus Belo Horizonte zeigt unter dem Titel „Tambor Mineiro“ eine religiöse Tradition, in der die afrikanischen Wurzeln mit katholischen Inhalten zu etwas völlig Neuem verschmelzen .

Mit Unterstützung der brasilianischen Regierung war es außerdem möglich, die Jugendlichen der Gruppe „Meninos de Minas“ nach Berlin einzuladen, die nun Workshops an Berliner Schulen geben und beim Samba Syndrom mit der Gruppe Cataporas die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit präsentieren.

WORKSHOPS AM 26.-27. SEPTEMBER

Samba-Workshops für Erwachsene
Freitag, 26.09., 11.00-18.00 Uhr und Samstag, 27.09., 10.00-18.00 Uhr

Samba-Workshops für Kinder
Freitag, 26.09., 15.00-18.00 Uhr und Samstag, 27.09., 10.00-16.00 Uhr

Am Sonntag, 28.09., ab 11.00 Uhr sind alle zur Worskshop Präsentation auf der Foyer-Bühne eingeladen!

**Hier gehts zur Workshop Anmeldungen für Kurzentschlossene » Anmeldung

FAMILIENWOCHENENDE
Samstag, 27.09., 13.00-19.00 Uhr
Sonntag, 28.09., 11.00-18.00 Uhr
(Eintritt frei)

KONZERTE
Freitag 26.9. ab 20 Uhr
+ Campana Batucada & friends aus der Slowakei
+ Letieres Leite, musikalischer Leiter der Formation „Orkestra Rumpilezz“ aus Salvador, mit den jungen Jazzmusikern/innen des Berliner JugendJazzOrchesters
+ Dudu Tucci mit Brasil Power Drums und ihrer neuesten Produktion „Morena do Sol“
+ „Bloco Explosao plus friends and band“ unter der Leitung von Volker Conrath

Samstag, 27.9. Workshoppräsentation der Teilnehmer/innen des Samba Syndroms zusammen mit ihren Mestres. Gemeinsames Konzert der Dozenten/innen in einem einzigartigen Konzert.

Eintritt Abendevents und Konzerte
10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Landesmusikakademie Berlin

Wer kennt es nicht, dieses kribbelnde Gefühl, wenn man von einer Melodie oder einem Rhythmus Gänsehaut bekommt! Menschen jeden Alters und jeder Herkunft an solchen Eindrücken teilhaben zu lassen, sie selbst auslösen zu können, daran arbeitet die Landesmu-sikakademie Berlin und dazu möchte sie ihre Nutzer/innen verführen. Mit einer breiten Angebotspalette von berufsbegleitenden Lehrgängen, Seminaren und Workshops möchte die Akademie Multiplikatoren/innen wie Pädagogen/innen und Ensembleleitern/innen sowie musikbegeisterten Laien dazu verhelfen, Musik an Dritte weiterzugeben und sich musikalisch zu professionalisieren. Ob Chorgesang, Hip Hop oder afrikanische Rhythmen – die Themenspanne der Akademiearbeit erstreckt sich über alle musikalischen Genres von der populären Musik über Klassik und Neuer Musik bis zur Musik anderer Kulturen. Mit dem Musikfestival Klangwelten, dem Samba Syndrom, Bandwettbewerben, Konzerten, Tonaufnahmen im Studio und Projekttagen für Schulklassen lassen die Angebote der Akademie Klein und Groß in die vielfältigen Möglichkeiten musikalischer Aktivität eintauchen.

Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Fon 030 53 07 12 03 / Fax 030 53 07 12 22
welcome@landesmusikakademie-berlin.de
www.landesmusikakademie-berlin.de